Über die Zeitschrift

Die info also ist die einzige Zeitschrift, die sich auf das Arbeitslosen- und Sozialhilferecht konzentriert. Sie dokumentiert profund und auf das Wesentliche komprimiert, alle relevanten Entwicklungen in diesem Bereich mit

  • Aufsätzen zu rechtlichen Fragestellungen
  • Kurzkommentaren und
  • Gerichtsentscheidungen.

Neben den höchstrichterlichen Entscheidungen, die oftmals nur ein begrenztes Bild vermitteln, werden auch die Entscheidungen der ersten Instanzen berücksichtigt.

Die Zeitschrift ist somit die Informationsdrehscheibe für Rechtsanwälte, Sozialarbeiter, Sozialpädagogen, Richter, Arbeitslosenzentren und Sozialhilfezentren.

Die Zeitschrift ist auch über beck-online zu beziehen.

Herausgeberkreis

  • Nicola Behrend
  • Prof. Dr. Uwe Berlit
    Richter am Bundesverwaltungsgericht, Leipzig
  • Dr. Wolfgang Conradis
    Rechtsanwalt, Duisburg
  • Prof. Dr. Susanne Dern
    Hochschule Fulda
  • Udo Geiger
    Richter am Sozialgericht Berlin
  • Gerd Goldmann
    Arbeitsmarktreferent, Hannover
  • Jörn Hökendorff
    Richter am Sozialgericht, Berlin
  • Susanne Igelmann
  • Uwe Klerks
    Rechtsanwalt, Essen
  • Dr. Jens-Torsten Lehmann
    Rechtsanwalt, Cottbus
  • Prof. Dr. Ingo Palsherm
    Technische Hochschule Nürnberg
  • Prof. Dr. Ulrich Stascheit
    Frankfurt
  • Horst Steinmeyer (V.i.S.d.P.)
    Richter am Landessozialgericht Darmstadt
  • Prof. Dr. Maria Wersig
    Fachhochschule Dortmund
  • Ute Winkler
    Präsidentin des Landessozialgerichts Halle a.D.
  • Antje Wrackmeyer-Schoene

(Mit-)Begründer und ständige Mitarbeiter:

  • Albert Hofmann
  • Horstpeter Kreppel
  • Helga Spindler
  • Günther Stahlmann
  • Peter Trenk-Hinterberger

Redaktion

Arbeitslosenrecht:

  • Horst Steinmeyer
    info also Redaktion
    Postfach 1744
    64607 Bensheim

Grundsicherung für Arbeitsuchende (SGB II) und Sozialhilferecht:

Urheberrecht

Mediadaten