Sozialwirtschaft

Sozialwirtschaft

Zeitschrift für Führungskräfte in sozialen Unternehmungen

Über die Zeitschrift

Die Zeitschrift berichtet über aktuelle Entwicklungen in der Sozialwirtschaft und beleuchtet Trends und Projekte zu Fragen der Organisation und Finanzierung sozialer Dienstleistungen. Das Magazin lässt Persönlichkeiten, Führungskräfte und Berater aus der Branche zu Wort kommen, um ihre Erfahrungen vorzustellen und Impulse zur zeitgemäßen und nachhaltigen Governance zu geben.

Lesende sind Vorstände sowie Geschäftsführerinnen und Geschäftsführer von Wohlfahrtsverbänden, Vereinigungen, Initiativen und Einrichtungsträgern, Leitungskräfte in sozialen Diensten und Einrichtungen, Referenten und Referentinnen in Verwaltungen und Organisationen, Beratende, Forschende, Lehrende und Studierende in Aus- und Weiterbildung der gesamten DACH-Region.

Herausgeberkreis

Bundesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege e. V.

Oranienburger Straße 13 – 14
10178 Berlin

Telefon: 030 / 24 089 – 0
Telefax: 030 / 24 089 – 134
Mail: info@bag-wohlfahrt.de

Homepage der Bundesarbeitsgemeinschaft

Beirat

Redaktion

Ulrike Lentze (V.i.S.d.P.)
Tel.: 0171 9326418
E-Mail: sozialwirtschaft@nomos-journals.de

Manuskripte sind jederzeit willkommen.

Sonderbände

Themen 2023

  • Ausgabe 1-2023
    Verantwortlich führen und wirtschaften: Menschen und Organisationen wirksam stärken
  • Ausgabe 2-2023
    Nachhaltigkeit und Klimaschutz: Ökologie, Ökonomie und Soziales verbinden
  • Ausgabe 3-2023
    Vernetzen, teilen, automatisieren: Digital ist das neue Normal
  • Ausgabe 4-2023
    Erfolgreiches Recruiting: den War for Talents gewinnen
  • Ausgabe 5-2023
    Gemeinnützigkeit im Fokus: Aktuelle Strategien und Initiativen
  • Ausgabe 6-2023
    Teilhabe, Selbstbestimmung, Gleichstellung: Theorie und Praxis der Inklusion
  • Sozialwirtschaft aktuell

    Der Infodienst unterrichtet schnell und kompakt über neue Entwicklungen in der Sozialwirtschaft. Im Mittelpunkt stehen unverzichtbare Informationen und Kommentare zu politischen, fachlichen, rechtlichen und steuerlichen Themen. Neben kurzen Fachbeiträgen stehen Meldungen und Unternehmensnachrichten. Tipps, Personalien und Terminhinweise geben das gute Gefühl, bestens informiert zu sein.

    Leser sind Vorstände sowie Geschäftsführerinnen und Geschäftsführer von Wohlfahrtsverbänden, Vereinigungen, Initiativen und Einrichtungsträgern, Leitungskräfte in sozialen Diensten und Einrichtungen, Referenten in Verwaltungen und Organisationen, Berater, Wissenschaftler und Studierende in Aus- und Weiterbildung.

    Herausgeber

    Bundesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege e. V.
    Oranienburger Straße 13-14
    10178 Berlin

    Redaktion

    Gerhard Pfannendörfer (V.i.S.d.P.)
    Eichwaldstr. 45
    60385 Frankfurt a.M.

    Telefon: 069 / 44 74 01
    Mail: gerhard.pfannendoerfer@gmail.com

    Abstracting & Indexing

    Die Zeitschrift Sozialwirtschaft wird indexiert von

    Urheberrecht

    Mediadaten