Zeitschrift für Religion und Weltanschauung (ZRW)

Über die Zeitschrift

Die Zeitschrift für Religion und Weltanschauung (ZRW) will Orientierung in der heutigen weltanschaulichen Vielfalt geben. Sie informiert zuverlässig und in akademischer Sachlichkeit über die religiöse Gegenwartskultur, deutet sie aber zugleich von einem evangelischen Standpunkt aus. Sie nähert sich den behandelten Gruppen, Ideen, Strömungen, Religionen und Weltanschauungen also nicht von einem unparteiischen Ort „über den Dingen“, sondern aus erkennbar protestantischer Perspektive – „nicht neutral, aber fair“.

Die Zeitschrift richtet sich an Wissenschaftler:innen, kirchliche Träger, Kirchenämter, kirchliche Institutionen, Pfarrer:innen, Kirchengemeinden, Privatbezieher:innen

Themengebiet: Religion, Theologie, Psychologie, Kultur, Soziologie, Religionspädagogik

ISSN Print 0721-2402, ISSN Online 2942-3600. Erscheint alle zwei Monate.

Herausgeberschaft

Evangelische Zentralstelle für Weltanschauungsfragen (EZW), einer Einrichtung der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Auguststraße 80, 10117 Berlin

Schriftleitung und Redaktion

PD Dr. theol. Rüdiger Braun

Autorenhinweise

Urheberrecht

Mediadaten